AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Entschleunigung in KärntenResch und frisch durchs Lesachtal

Im Kärntner Lesachtal setzt man mit "Slow Food" auf Entschleunigung, beim Essen wie auch beim Wandern.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Jausenstation auf der Steineckenalm ist ein Geheimtipp unter Wanderern
Die Jausenstation auf der Steineckenalm ist ein Geheimtipp unter Wanderern © Martina Pachernegg
 

Mit einem Seufzen lässt sich Nikolaus Lanner junior auf eine Holzbank sinken. Er streckt seine Beine von sich und lässt sich die Nachmittagssonne ins Gesicht scheinen. Der junge Wanderführer ist im Lesachtal aufgewachsen und kennt den Brot- und Morendenwanderweg wie seine Westentasche. „Der Rundwanderweg ist zwar nur acht Kilometer lang, bei den vielen steilen Kurven der Strecke kommt man aber trotzdem ganz schön ins Schwitzen“, sagt Lanner und beobachtet, wie sich einige Kühe auf der Alm am nahe gelegenen Wassertrog erfrischen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren