AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Hausübergabe mit VorbehaltDie wichtigsten Fragen und Antworten zum Wohnrecht

Was ein Wohnrecht bedeutet, welche Vorteile die grundbücherliche Eintragung hat und was beim Verkauf einer „belasteten“ Immobilie passiert. Der Grazer Rechtsanwalt Stefan Kohlfürst steht Rede und Antwort.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Ein Wohnrecht kann als Gebrauchsrecht oder Fruchtgenussrecht vereinbart werden © (c) Edler von Rabenstein - stock.adobe.com (Edler von Rabenstein)
 

Wenn eine Immobilie innerhalb der Familie weitergegeben wird, ist es üblich, dass sich Eltern ein Wohnrecht vorbehalten. Was genau ist damit gemeint?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren