AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gastspiel: Juan Amador mit neuem Pop-Up-Restaurant

Bevor sich Drei-Sterne-Koch Juan Amador kulinarisch endgültig in Wien verankert, kocht er Ende Februar drei Tage im „Le Ciel by Toni Mörwald“.

Juan Amador im Le Ciel © KK
 

Fest steht, dass Juan Amador zu den besten Köchen der Welt zählt. Bevor er nun im März „Amadors Wirtshaus und Greisslerei“ im 19. Bezirk eröffnet, richtet er nun am 25., 26. und 27. Feburar ein spezielles Dinner im Gourmetrestaurant des Grand Hotel Wien „Le Ciel by Toni Mörwald“ aus. Die Weine kommen – wie auch in seinem zukünftigen Restaurant – von Winzer Fritz Wieninger.

„Wien ist mein neues Zuhause", sagt Amador. "Ich bin hier angekommen und habe das Ziel dieser wunderbaren Stadt kulinarisch sehr viel zu bieten." Das 5-Gang-Menü kostet inklusive Weinbegleitung, Aperitif, Mineralwasser, Kaffee und Digestiv 195 Euro pro Person.

Das erwartet die Gäste:

 

MENÜ

GEEISTER GEMISCHTER SATZ

Grüll-Kaviar I Rotkraut I Haselnußmilch

*****

ALPENLACHS

Gurke I Kalbsbries I Dill

*****

CARABINERO

Karfiol I Limette I Nougat

*****

SCHULTERSCHERZL

Topinambur I Röstzwiebeln I Perigord-Trüffel

*****

CREME ANGLAISE

Rote Rüben I Himbeere I Tonka-Bohne

Details: „Amador Retrospektive & Weine by Fritz Wieninger im Le Ciel by Toni Mörwald“, 25., 26. und 27. Feburar, 19 Uhr „Le Ciel by Toni Mörwald“ im Grand Hotel Wien, Kärntner Ring 9, 1010 Wien. Reservierung unter 01/515 80-1850 oder sdoppelreiter@jjwhotels.com

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren