Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronavirusIst diesen Sommer ein Urlaubsflirt möglich?

Ob am Strand oder in der Heimat: Ein Urlaubsflirt bringt Leichtigkeit. Aber wie kann eine Romanze in Zeiten der Pandemie überhaupt aussehen?

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Ein Gefühl von Freiheit: Urlaubsflirts können helfen abzuschalten.
Ein Gefühl von Freiheit: Urlaubsflirts können helfen abzuschalten. © (c) Getty Images (AleksandarNakic)
 

Für viele Menschen gehört er zum Urlaub wie das bunt gefärbte Strandtuch und das Eis beim Abendspaziergang: der Urlaubsflirt. So gab über die Hälfte der Österreicher bei einer Umfrage der Sprach-Lern-App „Babbel“ an, schon einmal im Urlaub verliebt gewesen zu sein. Doch während sonst gilt, sich im Urlaub einfach treiben zu lassen, stellt sich heuer die Frage: Soll man in Zeiten der Pandemie überhaupt einen Flirt riskieren?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren