Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wärmende GesteAn Dublins Brücken hängen Jacken für Obdachlose

Obdachlose trifft der Winter besonders hart. Um diese Menschen vor der Kälte zu schützen, gibt es in Dublin die Aktion "Warm for winter". Dabei werden Leute via Facebook dazu aufgerufen, Winterausrüstung an die Ha'penny-Brücke zu hängen. Doch die rührende Weihnachtsgeschichte hat einen Haken.

Obdachlos in der Kälte: In Dublin wollte man mit Jacken helfen © Warm for Winter / Facebook
 

Das Fest der Liebe und Fürsorge naht: Gerade in der Weihnachtszeit haben viele Menschen das Bedürfnis etwas Gutes zu tun. Ein Blick auf die Ha'penny-Brücke in Dublin hat das bis vor ein paar Tage noch bestätigt. Dank der Facebook-Seite "Warm for winter" entstand dort nämlich ein Schauplatz der Hilfsbereitschaft. Über das Internet riefen die Betreiber der Seite nämlich dazu auf, alte Winterjacken zur Brücke zu bringen und dort für Obdachlose hängenzulassen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren