Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WohnungseigentumKaputter Thermostat: Bezahlt das die Hausgemeinschaft?

Warum es immer darauf ankommt, ob bei einem Problem ein ernster Schaden des Hauses droht oder nicht.

© (c) morissfoto - stock.adobe.com
 

In der Eigentumswohnung unseres Lesers funktioniert das Steuergerät für die Zentralheizung nicht mehr richtig. „Außerdem blättert von einem Heizkörper die Farbschicht ab, er beginnt zu rosten“, erzählt er und fragt sich nun in beiden Fällen: „Wer ist für die Instandhaltung zuständig? Ich oder die Eigentümergemeinschaft?“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren