AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Werner Grubers FamiliengeschichteKindergarten? Guantanamo!

Physiker Werner Gruber über kindliche Fluchtversuche, seinen Freund Helmut und die Vorzüge einer hartnäckigen Mittelohrentzündung.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© ORF
 

Ich habe die ersten vier Jahre meines Lebens in Ostermiething verbracht. Es gab wenig Verkehr und viel Wald. Es gab auch einen Bach, in dem man als Kind aber nicht ertrinken konnte – da hätte man sich schon echt Mühe geben müssen. Wir haben in einer Werkssiedlung gewohnt. Aber wenn man dort in die Schule hätte gehen müssen, wäre es kompliziert geworden. Die nächste Ortschaft war Riedersbach. Dort gab es eine Tankstelle und einen Lebensmittelhändler, wo man das Mehl noch schauferlweise kaufen konnte. Zum Glück hat meine Mutter meinem Vater gedroht, sich scheiden zu lassen, wenn er sicht nicht in die Nähe einer Stadt versetzen lässt. Meine Eltern sind aber gemeinsam alt geworden und im Vorjahr verstorben. Mein Papa war damals Kraftwerkstechniker in Riegersbach, er hat sich dann nach Linz versetzen lassen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren