Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mitmachen am 4. Mai 2019Am internationalen Pilates-Tag gibt's Open Air Trainings

Frei nach dem Motto „Pilates - Körper und Geist im Einklang" wird der "3. internationale Pilates-Tag"am 4. Mai begangen. In Österreich finden dazu kostenlose Open-Air Trainings, Schnupperstunden und Vorträge statt.

woman pilates fitness
Beim Pilates-Training © (c) snaptitude - stock.adobe.com (Franck Camhi)
 

Der internationale Pilates-Tag am Samstag, 4. Mai, steht auch in Österreich im Zeichen von „Körper und Geist in Einklang“. Open-Air-Trainings, Pilates Schnupperstunden und Vorträge in mehreren Studios stehen dazu in Österreich auf dem Programm. Jeder, der die Trainingsmethode ausprobieren oder sich informieren möchte, sei "herzlich eingeladen mitzumachen", heißt es seitens des Pilates Verbandes Austria. Zertifizierte Traine und Mitglieder des Pilates Verbandes Austria informieren über die positiven Auswirkungen der Pilates Methode.

Pilates ist eine ganzheitliche Trainingsmethode, die der aus Deutschland stammende Joseph Hubert Pilates Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte. Der Vorteil dabei: "Egal ob alt oder jung, trainiert oder untrainiert: Jeder kann mit diesem einzigartigen Workout seinen Körper kräftiger und beweglicher machen", so der Pilates Verband Austria.

Auch zur Vorbeugung geeignet

Auch als sanfte Rehabilitation nach Verletzungen und bei Rückenproblemen sowie zur Vorbeugung gegen Schmerzen kommt Pilates zum Einsatz. Das Training umfasst Kraft- und Dehnungsübungen sowie bewusstes Atmen. Die Konzentration und der Bewegungsfluß während des Trainings vereinen Körper und Geist. Das Training ermöglicht eine Auszeit vom Alltag und hilft Stress abzubauen, das Wohlbefinden wird verbessert.

Zu den positiven Effekten der Methode gehören eine Erhöhung des Energielevels, verbesserte sportliche Leistungen, eine aufrechtere Haltung und eine stärkere Körpermitte.

Netzwerk in ganz Österreich

Der Pilates Verband Austria versteht sich als überregionales Netzwerk und fördert die Zusammenarbeit von Pilates Trainern, Ausbildungsinstituten, Therapeuten, Ärzten und anderen Berufsgruppen. Qualitätsbewusste Trainer aus allen Bundesländern haben sich im Berufsverband zusammengeschlossen, um ihr Wissen zu erweitern und das Pilates Training auf die individuellen Bedürfnisse der Klienten anzupassen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren