AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Rat vom FitnesscoachSo verbessern Sie Ihre Beweglichkeit

Die Frage: Mein Partner ist viel gelenkiger als ich, obwohl ich an meiner Beweglichkeit arbeite. Was mache ich falsch?

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
© 
 

Die Beweglichkeit kann vom Alter, Geschlecht, Genetik, Tageszeit sowie auch vom Stress abhängig sein. Die maximale Beweglichkeit erreicht ein Mensch bereits im Kindesalter. Grundsätzlich sind Frauen aber meist beweglicher als Männer. Die Muskelfaserstruktur eines Menschen ist genetisch vorbestimmt: Jeder dieser Fasertypen neigt in unterschiedlichem Ausmaß dazu zu verspannen. Deshalb kann es sein, dass Sie trotz eines regelmäßig durchgeführten Beweglichkeitstrainings ungelenkiger sind als jemand anders. Morgens ist die Beweglichkeit zweifelsohne am schlechtesten. Es macht aber keinen Unterschied für das Training, ob Sie die Übungen morgens, am Nachmittag oder abends durchführen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren