Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KritikSpiel-Performance mit Zoom, Telegram und Hamster-Wahnsinn

Das Grazer Performancekollektiv Planetenparty Prinzip entwirft eine theatrale Spielewelt, die Solidarität und Gemeinschaft im digitalen Raum erprobt.

Zooleiterin Tina Liebhardt (Spielleiterin Nora Winkler) mit den vier Hamster-Darstellern. © Planetenparty/Nestroy
 

"Kuumm, kumm, kumm! Ummi, ummi, ummi! Ja brav!" Wer mit dem Hamstern des Grazer Performancekollektivs Planetenparty Prinzip gut umgehen will, der muss die richtige Sprache sprechen. Möglich wird das erst durch ein umfassendes Erklär-Paket, das jeder Teilnehmer – von reinen Zuschauern kann hier nicht die Rede sein – per Post (!) zugesandt bekommt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.