AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Stockholm95.000 Euro Preisgeld: Polar Music Prize für Netrebko und Warren

Der Polar Music Prize gilt als einer der weltweit wichtigsten Musikpreise. Die Preisträger kommen oft aus den unterschiedlichsten Musikgenres.

Anna Netrebko
Anna Netrebko © (c) APA/AFP/JOE KLAMAR (JOE KLAMAR)
 

Der Polar Music Prize geht heuer an die Opernsängerin Anna Netrebko und die Songschreiberin Diane Warren. Netrebko halte mit ihrer großartigen Stimme und ihrem strahlenden Charisma die Klassiker am Leben, hieß es in einer Aussendung. Warren sei eine Meisterin des Schreibens für die menschliche Stimme. Sie komponierte Songs für Céline Dion, Cher, Aerosmith, Whitney Houston, Beyoncé und Lady Gaga.

Der Polar Music Prize ist jeweils mit einer Million Schwedischen Kronen (rund 95.000 Euro) dotiert und gilt als einer der weltweit wichtigsten Musikpreise. Mit ihm werden alljährlich bedeutende Errungenschaften sowohl in der klassischen als auch in der zeitgenössischen Musik geehrt. Überreicht wird er am 9. Juni vom schwedischen König Carl Gustav in Stockholm.

Diane Warren
Diane Warren Foto © (c) Chris Pizzello/Invision/AP (Chris Pizzello)

Der erste Preisträger war 1992 Ex-Beatle Paul McCartney. Er wurde zusammen mit den Baltischen Staaten ausgezeichnet, die gerade unabhängig von der Sowjetunion geworden waren. Weitere Preisträger waren unter anderem Dizzy Gillespie, Elton John, Bruce Springsteen, Ray Charles, Stevie Wonder, Bob Dylan, Isaac Stern, Karlheinz Stockhausen, aber auch Metallica, Björk und Ennio Morricone.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren