AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Paul McCartneyNachtkritik: Grandioser Auftritt eines großen Überlebenden

Dass Paul McCartney gleich zwei Mal die Wiener Stadthalle füllt, liegt nicht nur am Nostalgiefaktor, sondern daran, dass der 76-Jährige schlicht ein grandioser Musiker ist. Der erste Konzertabend war ein würdiger Beweis dafür.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Paul McCarntey am Mittwoch in der restlos ausverkauften Wiener Stadthalle
Paul McCarntey am Mittwoch in der restlos ausverkauften Wiener Stadthalle © APA/HERBERT PFARRHOFER
 

Sicher, die Musikgeschichte will es, dass John Lennon das Genie war und Paul McCartney nur der Grandiose in der zweiten Reihe. Aber als (totes) Genie ist man bekanntlich unangreifbar - die Bürde müssen die (angreifbaren) Überlebenden tragen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

ichnusa
1
3
Lesenswert?

Dieser Kritik.....

ist nichts mehr hinzu zufügen. Es war ein großartiger Abend mit einem großartigen Paul McCartney und einer großartigen Band. 76 Jahre und fast 3 Stunden ununterbrochen auf der Bühne. Sehr beeindruckend.

Antworten
paulrandig
1
2
Lesenswert?

Sehr schön formuliert.

Ich erkenne eine gute Kritik daran, dass zwischen den Zeilen immer etwas Persönlichkeit mitschwingt. Und zwar sowohl die des beschriebenen Protagonisten als auch die des Schreibenden.
Dadurch habe ich ein Instrument zum Kalibrieren, mit dessen Hilfe ich recht gut abschätzen kann, wie relevant das Beschriebene für mich ist.

Danke für die sehr sympathische Nachtkritik! Mangels Karte werde ich mir flugs einige Live-CDs raussuchen und an das McCartney-Konzert 1993 in Auckland, NZ denken, das ich miterleben durfte...

Antworten
gforstner
1
3
Lesenswert?

Ich freue mich schon...

....auf heute Abend!

Antworten
ichnusa
1
1
Lesenswert?

Das ....

kannst du. Du wirst begeistert sein.

Antworten
gforstner
0
0
Lesenswert?

Das bin ich!

Ein absolutes Highlight, das Konzert. Eine unglaubliche Reise durch fast 60 Jahre Musikgeschichte.

Antworten