Diskutieren Sie mitWie hat Ihnen der Bonnie & Clyde-"Tatort" gefallen?

Ein "Tatort" mit der Extraportion Überdruss: Heike Makatsch ermittelt im Fall eines Gaunerpärchens und einer sehbehinderten Zeugin. Wie spannend fanden Sie den Fall?

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Tatort
Wieder da: Heike Makatsch als "Tatort"-Kommissarin © ORF
 

Zuletzt ermittelte Ellen Berlinger (Heike Makatsch) 2018 in Mainz. In ihrem dritten Fall „Blind Date“ bekommt sie es mit einem Bore-out-geplagten Gaunerpärchen zu tun: Burgtheater-Star Jan Bülow und Anica Happich suchen, satt vom Leben, als „Bonnie und Clyde“-Schnösel nach dem Kick. Sie überfallen in ihrer Freizeit Tankstellen. Einmal geht’s schief, ein Mensch stirbt. Rosa (Henriette Nagel) war zufällig dabei. Sie hungert nach ein bisschen Leben. Weil ihre Sehkraft so gut wie weg ist, kontrollieren die Eltern sie. Einzige Freude: Dosenbier, das sie sich auf dem Heimweg mitnimmt. Nun schwebt sie in Lebensgefahr – und sie liebt es.

Rosa erkannte die Täterin an ihrem schweren, teuren Parfum, sie ist eine Studienkollegin. Die beiden beschnuppern sich, kommen sich näher. Das Gute und das Böse sind in diesem Anti-Krimi von Ute Wieland kein Gegensatz. Überdruss schwebt über allen Figuren wie ein Damoklesschwert.

Am schwersten hat es Berlinger, die sich nach wie vor nicht mit ihrer Mutterrolle arrangiert hat. Zur Seite steht ihr der grimmige Kollege Rascher (Sebastian Blomberg), den die ganze Welt anekelt. Es mangelt diesem „Tatort“ an Spannung und Empathie, aber uninteressanter macht das die bockigen Charaktere nicht.

Wie denken Sie über diesen Bonnie & Clyde-Fall? Diskutieren Sie in den Kommentaren mit.

Kommentare (4)
MichaelaAW
2
12
Lesenswert?

Für mich

...war er ganz okay. Ich kann mir gut vorstellen, dass es dieses Phänomen "Langweile" bei Kindern reicher Eltern zu ernsten Problemen führt

Reipsi
1
3
Lesenswert?

Leihenhafter Tatort

mehr ist darüber nicht zu sagen, leider .

Lilithwashere
0
1
Lesenswert?

Leihenhaft?

Aaahhh... laienhaft...^^

Satzberg
11
18
Lesenswert?

Eine Katastrophe

So einen schlechten Tatort habe ich schon lange nicht mehr gesehen.