Bauer sucht FrauHofwochen starten: "Schlimmstenfalls verliebe ich mich"

Mit den „Hofwochen“ kommt die 18. Staffel der ATV-Erfolgsserie "Bauer sucht Frau" am Mittwoch in der heißen Phase an.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Mathias und Karina lernten einander kennen. © ATV/ERNST KAINERSTORFER
 

Der Tiroler Feschak Peter (30) weiß genau, worauf es in den ATV-„Hofwochen“ ankommt: „Was kann groß passieren, schlimmstenfalls verliebe ich mich.“ Nachdem die Single-Bauern (und die Bäuerin) die unzähligen Einsendungen gesichtet und sortiert haben, geht es ab Mittwoch  um das Kennenlernen am Hof. Peter hat gleich sechs Kandidatinnen zu sich eingeladen.

Der fröhliche Steirer Mathias (27) begrüßt heute vier Hofdamen. Den Anfang macht die Grazerin Elena (20), mit der sich Mathias schnell gut versteht. Wobei auch der schönste Beziehungsbeginn selten ohne einen Fauxpas auskommt. Die Frage ist bloß: Wie gehen die beiden damit um? Ebenfalls Teil der ersten Folge ist der Zillertaler Helmut (51), der Milena (50) und Petra (47) bei sich begrüßt.

Zum (schweigsamen) Desaster droht das Aufeinandertreffen zwischen Robert (36) und Stefanie (33) zu werden. Zu sehen am 15. September um 20.15 Uhr auf ATV.

"Bauer sucht Frau": Mathias, Helmut und Co suchen nach der Liebe

Helmut und Petra

ATV/Ernst Kainerstorfer

Mathias und Elena

ATV/Ernst Kainerstorfer

Mathias und Karina

ATV/Ernst Kainerstorfer

Peter und Marlene

ATV/Ernst Kainerstorfer

Robert und Stefanie

ATV/Ernst Kainerstorfer
1/5

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!