Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

951.000 Zuschauer im ORFDer Villacher Fasching ist gelebter Mut der Verzweiflung

Die Villacher Narren trotzten mit einer TV-Sitzung ohne Publikum der Pandemie. Die 66. Ausgabe des Villacher Faschings versuchte, den schwierigen Zeiten mit mehr oder weniger gut gelungen Nummern doch etwas Humor abzugewinnen. Im ORF waren 951.000 Zuschauer dabei (29 Prozent Marktanteil), fast so viele wie 2020.

Villacher Fasching
Villacher Fasching © APA/ORF/Peter Krivograd
 

Schon die ersten Bilder, die die Kameras für die Villacher ORF-Faschingssitzung eingefangen haben, machten klar, dass diese heurige Produktion unter ganz speziellen Bedingungen stattfand. Man sieht die Gardemädchen samt Akteuren und Prinzenpaar über einen leergefegten und winterlichen Hauptplatz Richtung Congress Center marschieren. Ein Anblick, der einen fast ein wenig anrührte. Villach, die Narrenhochburg Österreichs – wie ausgestorben präsentiert sie sich den Zusehern vor ihren TV-Geräten. Und Faschingskanzler Charlie Glanznig erklärt, fast könnte man sagen, mit dem Mut der Verzweiflung, dass die Villacher Narren etwas geschafft haben, was sonst niemand schaffte. „Wir haben Europas einzige Faschingssitzung auf die Bühne gebracht.“

Kommentare (9)
Kommentieren
mani999
6
21
Lesenswert?

Noste

Wann entfernen sie endlich diesen Typen!
Selten primitiv!
mani

Heike N.
8
23
Lesenswert?

Ich schau ihn mir an

weil er mich an ein Stück Heimat erinnert. Als Kinder war das die einzige Sendung im Jahr zu der wir länger als bis 20:00 Uhr aufbleiben durften und so wurde geschaut, egal ob lustig oder nicht.
Und jetzt, fern der Heimat, bringt es für mich ein kleines Stück Kinderstube zurück ins Wohnzimmer.
Und ich hab die gestrige Ausgabe eigentlich besser gefunden, als die in den Jahren davor. Der Apotheker am Klavier - Hut ab!!
Aber auch heuer hab ich zu Nostes anscheinend fein geschliffenem, tiefsinnigem Witz keinen Zugang gefunden.

lei lei!

migelum
15
14
Lesenswert?

Freundlicher Hinweis für Herrn Schwinger betr. Großschreibung ...

Zwei Zitate aus Ihrem Text:
Das "besondere" daran: alle Akteure ... geben ihr "bestes",
Beide Male nominalisierte Adjektive und daher großzuschreiben.

kritiker47
0
0
Lesenswert?

migelum, da haben Sie recht,

aber bei Anderen wird es zur Affäre...

rstampf
10
28
Lesenswert?

Villacher Fasching

Ich frage mich: Warum schaut ihn ihr dann an wenn er euch nicht gefällt. Ach ja es ist ja auch lustig über alles zu meckern, heute ist der Fasching vorbei mir hat er gefallen Lei Lei

pink69
16
27
Lesenswert?

zum

fremdschämen..... mehr kann man zu diesem Villacher Fasching nicht mehr sagen.

ohooho
10
35
Lesenswert?

noste, noste, noste!

peinlich, oeinlicher, am peinlichsten!

Civium
17
40
Lesenswert?

An

Peinlichkeit nicht zu übertreffen!!!

sev57
9
18
Lesenswert?

Und trotzdem

2 Stunden sinnlos vor dem Fernseher verbracht. Gratuliere. Mir wäre es schade um die Zeit.