Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipps für den DonnerstagAgenten, Gastarbeiter und ein Ex-US-Präsident auf der Interview-Couch

Leichte Unterhaltung, politische Analysen oder der Ausverkauf der heimischen Landschaft - all das bietet Ihnen der Fernsehabend am Donnerstag.

Bryan Cranston im Drogen-Drama "The Infiltrator" © KK
 

Interview

Markus Lanz. Das nennt man einen prominenten Interview-Gast: Der frühere US-Präsident Barack Obama steht Markus Lanz in Washington Rede und Antwort. Eine der Thesen des Ex-Politikers auf die Ära Trump: „Wir haben die Chance auf ein einfühlsameres und rationaleres Amerika“.
ZDF, 23.15 Uhr

Feierabendfilm

Solino. Epische, preisgekrönte Familienstory von Fatih Akin: Einfühlsam und äußerst schlagfertig
erzählt er eine Gastarbeitergeschichte rund um die erste Pizzeria im Ruhrgebiet und die Neuverhandlung des Heimatbegriffs über die Jahrzehnte – u. a. mit Moritz Bleibtreu.
Rbb, 20.15 Uhr

Reportage

Am Schauplatz. Die schönsten Lagen werden verkauft und Luxusimmobilien wachsen wie die Schwammerl aus dem Boden: Nora Zoglauer hat zum großen Ausverkauf.
ORF 2, 21.05

Agentendrama

The Infiltrator. Intensives Agentendrama nach wahrer Story: Bryan Cranston („Breaking Bad“) verkörpert den Drogenfahnder Robert Mazur, der unbedingt Drogenboss Pablo Escobar schnappen will.
ATV 2, 20.15 Uhr

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren