Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Stars und TalenteORF III verschreibt sich dem Klassiknachwuchs

Wenn die größten kleinen Talente auf die Stars der Branche treffen: ORF III stellt in einem neuen achtteiligen Format den heimischen Klassiknachwuchs in die Auslage.

?Stars & Talente? von und mit Leona Koenig: Neues ORF-Format zur Klassik-Nachwuchsfoerderung praesentiert
Bassbariton Erwin Schrott im Initiatorin Leona König. © ORF
 

Nicht für die Sendung wurde eine Moderatorin gefunden, sondern die Moderatorin fand ihre Sendung: Leona König führt ab 6. Dezember auf ORF III durch die achtteilige Reihe „Stars & Talente“. Die studierte Wirtschaftswissenschaftlerin und Ex-Frau des Industriellen Peter König engagiert sich seit Jahren leidenschaftlich für die musikalische Nachwuchsförderung, gründete 2016 einen internationalen Verein für den hochbegabten Klassiknachwuchs und initiierte den Musikförderpreis „Goldene Note“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren