Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Im November im KinoNeuer "Bond"-Trailer zeigt Christoph Waltz

Österreichischer Hollywoodexport in "No Time To Die" wieder mit von der Partie - 25. Bond-Abenteuer soll im November in die heimischen Kinos kommen

James Bond - Ein Quantum Trost
Daniel Craig ist wieder Bond, James Bond © ORF
 

Ein neuer Trailer für den nächsten James-Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" ("No Time To Die") ist am Mittwoch veröffentlicht worden. In zweieinhalb Minuten ist der britische Geheimagent (Daniel Craig) in zahlreichen Actionszenen zu sehen - und im Dialog mit dem heimischen Hollywoodexport Christoph Waltz, der als Ernst Stavro Blofeld wieder mit von der Partie ist.

"Die Vergangenheit ist nicht tot", warnt Bond, der es in dem Film mit dem bösartigen Wissenschafter Safin (Rami Malek) zu tun bekommt. Der Agententhriller, in dem auch Lea Seydoux und Lashana Lynch mitspielen, soll im November in die österreichischen Kinos kommen. Die Produzenten halten damit trotz Unsicherheit in der Coronakrise und reduzierten Kapazitäten in den Kinosälen am geplanten Starttermin fest. Wegen Corona wurde der Start mehrfach verlegt. Ursprünglich sollte der 25. James-Bond-Film im April anlaufen.

Hauptdarsteller Craig, der den Geheimagenten erstmals in "Casino Royale" (2006) spielte, hat angekündigt, dass er die Rolle nach seinem fünften Einsatz abgeben will. "Dieser nächste James-Bond-Film wird mein letzter", bestätigte der 52-Jährige in der US-Comedyshow "Saturday Night Live". "Aber es wird einer der besten werden."

kino.liebe - jeden Donnerstag neu

Kinostarts, Neuheiten aus Hollywood und alte Klassiker - hier bestellen Sie unseren Filmnewsletter: www.kleinezeitung.at/kinoliebe

 

Kommentare (1)

Kommentieren
pqs
0
1
Lesenswert?

Nichts Neues

Christoph Waltz war schon im ersten Trailer zu sehen, der im Dezember 2019 veröffentlicht wurde!