Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Medien-KolumneMedien sind nicht Journalismus

Der ORF und die Privatsender liefern sich das gewohnte Hickhack um Geld vom Staat. Von Journalismus ist dabei aber kaum die Rede.

© 
 

Krisen sind Phasen der Umbrüche. Österreichs Medienbranche ist ein Hort der Beständigkeit. ORF-General Alexander Wrabetz legt die Schienen zur bereits vierten Amtszeit. Unterdessen bestätigt der Verband der Privatsender Ernst Swoboda von Kronehit und Markus Breitenecker von Puls 4 als VÖP-Vorsitzende. Sie stehen Wrabetz schon seit Jahrzehnten gegenüber.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.