Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Serie "Devils"McDreamy mit Biss: Patrick Dempsey als skrupelloser Finanzhai

Ein Finanzthriller, der eine unheilvolle Trias in den Mittelpunkt stellt: Machtgeilheit, Gewinnrausch und ein bisschen Geldgier zum Drüberstreuen. In einer der Hauptrollen: Patrick Dempsey.

Patrick Dempsey und Alessandro Borghi in der Serie "Devils" auf Sky
Patrick Dempsey und Alessandro Borghi in der Serie "Devils" auf Sky © Sky
 

Ganz ehrlich, in Nicht-Pandemie-Zeiten, hätte man diese blitzblank geputzten Aufzüge und Glaspaläste mit anderen Augen gesehen. Aber derzeit denkt man sich instinktiv: Hygiene in Reinform! Zuvor wäre die richtige Zuschreibung wohl mit "aalglatt" treffsicher charakterisiert. Was für eine andere Welt: das Londoner Finanzviertel im Jahr 2011, Europa wankt, vor allem, weil Griechenland taumelt. In den Straßen von Athen wird aufbegehrt, die Molotowcocktails fliegen in schönen, regelmäßigen Bahnen. Und, ach, was stört das die Finanzhaie in London, in ihren schönen blank geputzten Türmen? Da wird im Stehen und Gehen Geld gemacht, die Welt da draußen, sie mag hässlich sein, aber sie glänzt auch so schön golden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren