AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Rechte-SensationAmazon Prime zeigt ab 2021 die Champions League

Laut Informationen des Medienmagazins DWDL, konnte sich Amazon Prime Video einen Teil des Rechtepakets an der Champions League sichern.

FBL-EUR-C1-TOTTENHAM-BAYERN MUNICH
Sehen Amazon Prime-Kunden bald David Alaba live in der Champions League? © APA/AFP/DANIEL LEAL-OLIVAS
 

Für Fußball-Freunde könnte es künftig noch komplizierter werden. Waren es bisher Sky und Dazn, die Spiele der UEFA Champions League übertrugen, kommt ab der Saison 2021/22 offenbar noch ein dritter Anbieter hinzu. Laut Informationen des Branchenmagazins DWDL hat sich Amazon Prime Video einen Teil der Rechte gesichert. Die Frist für die Ausschreibung endete in der Vorwoche.

Für Prime Video ist der Einstieg ein beachtlicher Schritt. Bisher setzte der größte Streaming-Anbieter wie Netflix primär auf fiktionale Inhalte und Shows. Mit dem Einstieg in die Champions League ändert sich das. Zuletzt sicherte sich Prime auch Live-Übertragungsrechte an den US-Open.

Livespiele am Dienstag

Die UEFA bietet in ihren Ausschreibungen eine Reihe unterschiedlicher Rechtepakete an: Top-Livespiele, Live-Spiele, Zusammenfassungen und einiges mehr. Laut DWDL sicherte sich Amazon Prime Video das Paket A1, das die Topspiele der Champions League am Dienstag beinhaltet. "Wir freuen uns auf die UEFA Champions League, einen der prestigeträchtigsten Club-Wettbewerbe der Welt. Wir sind begeistert, unseren Kunden in Deutschland ab 2021 die Topspiele am Dienstag zeigen zu können", bestätigt Alex Green, Geschäftsführer Prime Video Sport Europa, gegenüber der Kleinen Zeitung.

 

Kommentare (8)

Kommentieren
uomo23
2
5
Lesenswert?

Na Bravo...

Der nächste der CL Spiele anbietet. Am Dienstag Amazon, Mittwoch Sky und Donnerstag DAZN für die EL Spiele. 3x zahlen für Fußball.... schön langsam muss man sich Gedanken machen welchen Sender man abonniert.

Antworten
Trieblhe
0
0
Lesenswert?

Ich fürchte die Ausstrahlungsrechte

gelten aber nur für Deutschland?

Antworten
Enrique76
0
1
Lesenswert?

Deutschsprachiger Raum

Bisher wurden Rechte immer für Deutschland und Österreich in einem vergeben

Antworten
Trieblhe
0
0
Lesenswert?

zumindest

ist das dem Artikel zu entnehmen.

Antworten
VH7F
0
0
Lesenswert?

Ich habe mein ORF Abo

und schaue Pro7 Maxx, Puls 4 und Eurosport ;-)

Antworten
duesentrieb1
1
5
Lesenswert?

Keine Sensation

Das ist keine Sensation. Da geht's nur darum, wer zahlt. Wie alles im Sport

Antworten
Dilandau
0
0
Lesenswert?

Kostet das dann was?

Oder ist das im Prime Abo inkludiert? Also ich glaub das kostet was.

Antworten
ellen64
0
1
Lesenswert?

Na! Die machen das sicher umsonst,

weil sie a karitative Ader hobn 🙏🙏

Antworten