AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KritikSo war der neue Tukur-"Tatort"

"Angriff auf Wache 08": Der neue „Tatort“ aus Wiesbaden nimmt Anleihen bei John Carpenters „Assault“.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Tatort
Ein Rückzugsgefecht wie in John Carpenters 70er Thriller © (c) ORF
 

Gewöhnlich sollen die anderen sein. Auf Durchschnitt hat beim Tukur-„Tatort“ des Hessischen Rundfunks weiterhin niemand Lust und die Programmmacher lassen sich auch nicht davon irritieren, dass diverse Experimente in der Vergangenheit vom Publikum meist mit schwachen Quoten goutiert wurden. Zuletzt eine „Täglich grüßt das Murmeltier“-Hommage. Kultstatus erreichte „Im Schmerz geboren“ (2014), eine Mischung aus Tarantino, Shakespeare und Barockmusik.

Kommentare (3)

Kommentieren
pescador
0
1
Lesenswert?

Völlig daneben!

Das war gestohlene Lebenszeit!

Antworten
Hardy1
5
7
Lesenswert?

Selten...

....einen so schwachsinnigen, verblödeten und überflüssigen Tatort gesehen. ... zum Glück gibt's immer wieder hochklassige Krimis aus Skandinavien. ...!

Antworten
voit60
4
7
Lesenswert?

Absoluter Schwachsinn

tut richtig weh, dass der Tukur hier mitmacht.

Antworten