AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Volker PiesczekEr kocht, fährt durchs Land und hat eine neue Sendung

Volker Piesczek kehrt nach drei Jahren mit „Volker on Fire“ (ATV, 22.20 Uhr) zurück ins Fernsehen. Er bekocht Prominente.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Volker Piesczek
Volker Piesczek, heuer 50 geworden, hat mit "Volker of Fire" eine neue Sendung. © ATV
 

Sie waren jahrelang im Fernsehen, in den letzten drei Jahren wurde es ruhiger. Was haben Sie in der Zwischenzeit gemacht?
Volker Piesczek: Das stimmt nicht so ganz, weil ich ja die Fußball-WM kommentierte, ich war mit den „Rats“ („The Rats are Back“, Anm.) im Fernsehen und „Dancing Stars“-Kandidat. Ich habe in der Zwischenzeit eine Coaching-Ausbildung absolviert: NLP war da ein großes Thema, aber es ging auch um Reduzierung des Dramas im Leben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren