AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ö3-UrgesteinKultstimme Eberhard Forcher geht mit 65 nur in den "Unruhestand"

Ö 3 schickt eine Radiolegende in Pension: Eberhard Forcher (65) hat aber genügend Pläne und Projekte. Er ist Song-Contest-Scout und startet etwa für ORF-Radio Steiermark eine „Zeitmaschine“. Mit einem Gefühl der Euphorie.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Kultstimme Eberhard Forcher: jung geblieben und auch als Nachwuchsförderer aktiv © KK
 

Erwartet die Hörer morgen eine „normale“ Ausgabe von „Solid Gold“ oder wird es Überraschungen oder gar eine Träne geben?
EBERHARD FORCHER: Es wird tatsächlich eine ganz spezielle Abschiedsvorstellung werden – sehr emotional natürlich, wobei ich schon aufpassen muss, dass ich mich da nicht in meinen Emotionen verliere. Ich trete auch beim letzten Mal mit dem Vorsatz an, mein Publikum bestmöglich zu unterhalten. So wird also auch morgen die Musik im Fokus stehen – und alleine die Musik wird das Besondere dieses Tages entsprechend widerspiegeln. Da könnte schon die eine oder andere Überraschung dabei sein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren