AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Steirer des TagesGerhard Koch leitet ab heute das Landesstudio Steiermark

Mit einem breiten und starken Rücken: Gerhard Koch (58), seit 1999 Chefredakteur im Landesstudio, ist mit dem heutigen Tag der neue Direktor von ORF Steiermark. Das Publikum kennt ihn auch als Fußballreporter und Diskussionsleiter von politischen Formaten.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Folgt Gerhard Draxler nach: Gerhard Koch © ORF
 

Rund 100 Mitarbeitern in Redaktion, Technik, Marketing, Werbung und Administration steht er ab heute vor. Zu seinem Antritt sagt Gerhard Koch, auch hinsichtlich einer politischen Färbung gefragt: „Meine Partei ist seit 34 Jahren der ORF. Ich denke, ich habe in den letzten 20 Jahren als Chefredakteur gezeigt, dass ich als Journalist unabhängig bin. Das werde ich als Landesdirektor beibehalten.“ Ist Koch doch nach einem Hineinschnuppern in die Zeitungsbranche (Chronikredaktion „Neue Zeit“ 1984/85) schon seit 1985 im Landesstudio. Erst als freier Mitarbeiter im Aktuellen Dienst, dann als Redakteur für Radio und TV. Mit Politik, Wirtschaft, Chronik und Sport als journalistischen Schwerpunkten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren