AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

FilmmaterialNeue "Liebesg'schichten"-Folgen mit Spira wären möglich

Am Wochenende starb die die Filmemacherin Elizabeth T. Spira mit 76 Jahren. Weil sie bis zuletzt gedreht hat, könnte es weitere Folgen ihrer "Liebesg'schichten und Heiratssachen" geben.

TV-JOURNALISTIN ELIZABETH T. SPIRA  GESTORBEN
Elizabeth T. Spira (1942 - 2019) © (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
 

Unglaubliche 22 Staffeln begleitete Elizabeth T. Spira in ihrer einmaligen, zugleich direkten und unaufdringlichen Art Frauen und Männer bei ihrer Suche nach einer neuen Liebe. Sie war eine Institution des österreichischen Fernsehens, eine Chronistin jener Szenerien, die es sonst nicht auf die Bildschirme schaffen. In der Nacht auf den 9. März verstarb Elizabeth T. Spira im Alter von 76 Jahren.

Trotzdem könnte es noch neue Folgen ihrer "Liebesg'schichten" geben - mit Spira. Sie habe seit dem letzten Sommer und bis zuletzt eifrig für eine neue Staffel gedreht. Dabei sei schon sehr viel Material entstanden. Was damit passiert, ob es für neue Folgen arrangiert wird, und wie viele Folgen sich aus dem Filmmaterial ergeben könnten, ist zum jetzigen Zeitpunkt aber völlig offen, heißt Seitens des ORF.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

haumioh
16
1
Lesenswert?

ORF BITTE NICHT

SOLL ICH LACHEN WEN ICH IHRE STIMME HÖRE

Antworten