AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

''Wunder von Wörgl'' im ORFVerena Altenberger: "Ich bin die Anwältin meiner Rollen"

Verena Altenberger (31) eine der gefragtesten Schauspielerin in Film und TV. Nun ist sie in „Das Wunder von Wörgl“ (ORF 2, 20.15 Uhr) zu sehen. Über Tirolerisch, Zeitreisen im Film und ihren Aufstieg zur „Polizeiruf“-Ermittlerin.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Das Wunder von Wörgl
Verena Altenberger mit Karl Markovics. © (c) ORF (Hendrik Heiden)
 

Haben Sie die Geschichte vom Bürgermeister Michael Unterguggenberger gekannt, der Anfang der 1930er den scheintoten Geldkreislauf in Wörgl mit einem neuen Zahlungsmittel belebte?
VERENA ALTENBERGER: Nein, aber ich habe das Drehbuch gelesen und dachte mir: Das muss ich einmal googlen! Dann habe ich es meinem Papa erzählt und der wusste es sofort.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren