AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ZiB-Rochade Susanne Höggerl ersetzt Marie Claire Zimmermann - schon wieder

Ab Mai wird die Zeit im Bild um 19.30 Uhr wieder von Tarek Leitner und Susanne Höggerl moderiert. Marie Claire Zimmermann geht in Eltern-Teilzeit.

Tarek Leitner und Susanne Höggerl waren schon 2014/2015 ein Team © ORF
 

"Zeit im Bild"-Moderatorin Marie Claire Zimmermann geht ab Mai in Eltern-Teilzeit und wechselt zugleich "befristet" zu den Tages-"Zeit im Bild"-Sendungen um 9, 13 und 17 Uhr, heißt es aus dem ORF. Ihren Platz an der Seite von Tarek Leitner um 19.30 Uhr übernimmt Susanne Höggerl, bisher untertags in den Nachrichten zu sehen und zudem in "Heute Mittag" und "Heute Leben" präsent. Die Steirerin vertrat Zimmermann bereits während deren Karenz von Oktober 2014 bis Mai 2015. 

Susanne Höggerl kam am 28. August 1972 in Graz zur Welt und ist in  Unterpremstätten aufgewachsen. Nach der Matura studierte sie Publizistik und begann ihre Karriere bei Antenne Steiermark (ab 1995) und Radio Stephansdom. Seit 2001 arbeitet sie beim ORF (Radio Wien, ZiB Flash und seit 2010 im ZiB-Studio).

Kommentare (6)

Kommentieren
Klartext
2
2
Lesenswert?

Wer schaut

Eigentlich noch ORF Nachrichten?

Antworten
Ichweissetwas
2
1
Lesenswert?

Frau Zimmermann geht mir sicher nicht ab,

junge, sympathische Gesichter sieht man immer gerne!

Antworten
lieschenmueller
4
13
Lesenswert?

Bitte gerne, mir sind beide gleich recht

Frau Höggerl ist Jahrgang 1972? Hätte sie 10 Jahre jünger geschätzt.

Antworten
Planck
14
21
Lesenswert?

Und warum

sollte mich das interessieren?
Ach so, Lokalkolorit ...
#Bratwurstjournalismus
;-) *g*

Antworten
helga.zuschrott
1
2
Lesenswert?

das wurde nur geschrieben, damit sie ihren senf dazu geben können ;-)

....

Antworten
earlofcarinthia
6
9
Lesenswert?

lass sie halt

Antworten