Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neu im KinoWelche Filme sich lohnen und welche nicht

Von grünen Mauern, liebestaumelnden Französinnen und einer unfassbaren Liebe im KZ - alle neuen Filme im Kino in der Kurzkritik.

Eine herzerwärmende Liebeskomödie mit tierischer Duftnote: Mein Liebhaber, der Esel und ich © Filmladen
 

The Great Green Wall

Bewertung: ****

Der neue afrikanische Traum ist eine Mauer. Keine aus Beton und Stacheldraht, wie sie Europa für seine Grenzen im Sinn hat, sondern eine grüne aus Bäumen. Es ist eine Mauer gegen die Desertifikation, die Ausbreitung der Sahara, eine Wurzel vieler weiterer Probleme entlang der Sahelzone. Dürre führt zu Hungersnot, diese zu Konflikten, die Menschen vertreiben. Dort ist die „Frontlinie des Klimawandels“ und dort liegt die Ursachenbekämpfung, von der in Europa so gern gesprochen wird. „The Great Green Wall“ ist ein panafrikanisches Aufforstungsprojekt, 7000 Kilometer vom Senegal über Mali, Nigeria und Niger bis nach Äthiopien und Dschibuti. Die ausführliche Kritik zum Film der Woche lesen Sie hier.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.