AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Film der Woche Horrorclown Pennywise ist zurück

Das Böse ist hungrig: Andy Muschietti erzählt Stephen Kings Roman „Es“ zu Ende – explizit gewalttätig und weniger gruselig.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Er treibt wieder sein Unwesen in der Kleinstadt Derry: Killerclown Pennywise – furios verkörpert von Bill Skarsgård © Warner
 

Es rollen abgetrennte Köpfe aus alten Kühlschränken, ungustiöse Spinnenbeine wachsen aus Körpern und Blutfontänen spritzen – mitunter ziemlich weit.
2017 erschien das erste Kino-Kapitel von Stephen Kings furchteinflößendem 1500-Seiten-Wälzer „Es“, der weltweit mehr als 700 Millionen US-Dollar einspielte und sich seitdem das Mascherl „einträchtigster Horrorfilm aller Zeiten“ umhängen darf.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren