Venedig-Siegerin im InterviewAudrey Diwan über Abtreibung: „Die Realität ist schockierend genug“

Goldener Löwe für Audrey Diwan: Die Französin im Interview über das Tabuthema Abtreibung, ihre Erfahrungen als Frau und die literarische Vorlage.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Audrey Diwan
Audrey Diwan wurde in Venedig mit dem Goldenen Löwen geehrt © AP
 

Es war das Jahr der Frauen am Lido. Über den Preis für die beste Regie durfte sich Samstagabend Jane Campion freuen, die Auszeichnung für das beste Drehbuch ging an Maggie Gyllenhaal. Den Goldenen Löwen nahm die Filmemacherin Audrey Diwan für ihr Abtreibungsdrama „L’événement“ entgegen. „Ich habe den Film mit Wut, Lust, meinem Bauch, meinem Herzen und meinem Kopf gemacht“, sagte die 41-jährige Französin bei ihrer Dankesrede. Denn: In vielen Ländern sei Abtreibung nicht erlaubt, sie fühle sich „erhört“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!