AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Biopic Jennifer Hudson spielt Aretha Franklin

Jennifer Hudson soll Aretha Franklin spielen, nun hat man auch eine Regisseurin für den Film gefunden. Die Südafrikanerin Liesl Tommy wird die Filmbiografie "Respect" inszenieren.

Jennifer Hudson
Jennifer Hudson spielt die "Queen of Soul" © Matt Sayles/Invision/AP
 

Für den lange geplanten Film über die im Vorjahr verstorbene Soulsängerin Aretha Franklin mit Jennifer Hudson in der Hauptrolle ist eine Regisseurin gefunden. Die gebürtige Südafrikanerin Liesl Tommy wird die Filmbiografie "Respect" inszenieren, wie das Studio MGM mitteilte.

Franklin sei ihre "erste musikalische Besessenheit" gewesen, schrieb Tommy auf Twitter. "Sie ist alles." Glücklicherweise habe sie ein gutes Team, um der Sängerin gerecht zu werden, erklärte die Theaterregisseurin ("Eclipsed").

Die "Queen of Soul" war im vorigen August im Alter von 76 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben. Schon zu Lebzeiten hatte sich Franklin Oscar-Preisträgerin Jennifer Hudson (37, "Dreamgirls") als Darstellerin gewünscht. Hudson war auch auf der Gedenkfeier für Franklin aufgetreten, wo sie "Amazing Grace" interpretierte.


Das Drehbuch von Callie Khouri ("Thelma & Louise") soll Franklins Anfänge als Kind im Kirchenchor bis zum Grammy-gekrönten Superstar verfolgen. Musikproduzent Harvey Mason Jr., der mit Franklin und Hudson zusammenarbeitete, ist als Filmproduzent mit an Bord.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren