AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Los Angeles Golden Globes 2019: Die Gewinner

Von "Bohemian Rhapsody" über "Green Book" bis hin zur Serie "Bodyguard" - die Gewinner in den wichtigsten Kategorien der Golden Globes 2019.

Auszeichung in der Kategorie "Bestes Filmdrama" und "Bester Schauspieler" in einem Filmdrama für "Bohemian Rhapsody": Freude bei Rami Malek (Mitte) mit den Queen-Bandmitgliedern Roger Taylor (rechts) and Brian May (links.

(c) APA/AFP/MARK RALSTON (MARK RALSTON)

Glenn Close holte sich den Golden Globe als beste Schauspielerin in einem Filmdrama ("The Wife").

(c) Jordan Strauss/Invision/AP (Jordan Strauss)

Christian Bale wurde als bester Schauspieler in einer Komödie/Musical für seine Rolle in "Vice" ausgezeichnet.

(c) AP (Paul Drinkwater)

Beste Schauspielerin in einer Komödie/Musical: Olivia Colman ("The Favourite – Intrigen und Irrsinn").

(c) AP (Paul Drinkwater)

Auch zwei Auszeichnungen gab es für "Green Book": Beste Komödie/Musical und bester Nebendarsteller für Mahershala Ali (rechts).

(c) Jordan Strauss/Invision/AP (Jordan Strauss)

Beste Nebendarstellerin: Regina King ("If Beale Street Could Talk")

(c) APA/AFP/JEAN-BAPTISTE LACROIX (JEAN-BAPTISTE LACROIX)

Alfonso Cuarón erhielt für den Film "Roma" gleich zwei Auszeichnungen: Beste Regie und bester nicht-englischsprachiger Film. Der Film wurde von Netflix produziert und ist auch dort zu sehen.

(c) Jordan Strauss/Invision/AP (Jordan Strauss)

Bester Filmsong - Shallow aus "A Star Is Born" (Lady Gaga, Mark Ronson, Anthony Rossomando, Andrew Wyatt).

(c) Jordan Strauss/Invision/AP (Jordan Strauss)

Rachel Brosnahan holte sich die Auszeichnung für ihre Rolle in "The Marvelous Mrs. Maisel".

(c) Willy Sanjuan/Invision/AP (Willy Sanjuan)

Ben Whishaw wurde als Nebendarsteller in seiner Rolle in "A Very English Scandal" ausgezeichnet.

(c) Willy Sanjuan/Invision/AP (Willy Sanjuan)

Beste Nebendarstellerin: Patricia Clarkson für ihre Rolle in "Sharp Objects".

(c) APA/AFP/MARK RALSTON (MARK RALSTON)

Den Golden Globe in der Kategorie als bester Hauptdarsteller in einer Mini-Serie gewann Darren Criss für seine Rolle in "The Assassination of Gianni Versace". Die Serie dreht sich um den Mord an Modedesigner Gianni Versace.

(c) APA/AFP/MARK RALSTON (MARK RALSTON)

Jeff Bridges wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

(c) APA/AFP/MARK RALSTON (MARK RALSTON)

Bester Darsteller in einem TV-Drama wurde Richard Madden für seine Rolle in "Bodyguard".

(c) APA/AFP/MARK RALSTON (MARK RALSTON)

Host und Awardgewinnerin: Sandra Oh für ihre Rolle im Drama "Killing Eve".

(c) APA/AFP/MARK RALSTON (MARK RALSTON)
1/15
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren