Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GenerationenromanEva Possnig-Pawlik: Ein Roman wie ein Gedicht

Beeindruckendes Debüt mit musikalischer Sprache: Die Kärntner Autorin Eva Possnig-Pawlik geht in ihrem Generationenroman auf familiäre Spurensuche.

Autorin Eva Possnig-Pawlik © Possnig-Pawlik
 

Wenn eine Lyrikerin einen Roman schreibt, kommt poetische Prosa dabei heraus. Zumindest bei der Klagenfurter Schriftstellerin Eva Possnig-Pawlik, Gewinnerin des Lyrikpreises der Klagenfurter Stadtwerke 2020, die in den Jahren zuvor auch schon mit einem zweiten und einem vierten Preis ausgezeichnet worden war.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren