Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Debüt am 23. OktoberKärnten bekommt ein Barockorchester

Drei Musikerinnen haben ein Ensemble für Alte Musik gegründet: Das Kärntner Barockorchester stellt sich am Freitag (23. Oktober) vor.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Bits and Splits - stock.adobe.co
 

Alte Musik boomt. Und Elisabeth Baumer weiß auch, worauf das zurückzuführen ist: „Auf das kommunikative Element dieser Musik, die Spielfreude und die hohe Expressivität“, sagt die Klagenfurter Barockoboistin. Und Sieglinde Größinger ergänzt: „Viele Menschen interessiert es, wie es damals geklungen haben könnte, sie wollen Natürlichkeit, wollen ‚back to the roots‘, da passt die Originalklangszene gut dazu.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren