Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Heute Premiere"Die Recherche-Show": Red Bull im Visier des Theaters

News über Red Bull: Das Theater im Bahnhof übersetzt in einer Produktion mit dem Volkstheater Wien die investigativen Erkenntnisse von „Dossier“ auf die Bühne. Premiere ist heute Abend.

Pia Hierzegger (Bild), Julia Franz Richter, Rupert Lehofer, Martina Zinner und Thomas Pfeffer laden zur Show © Ostermann
 

Geplant war es anders. Kay Voges, Neo-Direktor am Wiener Volkstheater, hätte das Publikum längstens im generalsanierten und strahlend weißen Haus begrüßen und sich als neuer Chef und als Regisseur vorstellen sollen. Nun findet die erste Premiere unter ihm online statt, übertragen aus der neuen „Dunkelkammer“. Während drinnen die letzten Arbeiten und Pinselstriche erledigt werden, glänzt auf der Bühne der Show schon silbernes Lametta. Die Uraufführung der „Recherche-Show“ heute basiert auf einer Recherche des investigativen Journalismusprojektes „Dossier“, das auch sein neues Heft dazu veröffentlicht. Thema: „Red Bull – Ungesüßte Geschichten“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren