Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Festival des österreichischen FilmsIntendanten-Duo der Grazer Diagonale wird verlängert

Sebstian Höglinger und Peter Schernhuber sind bis 2021 als Intendanten des Filmfestivals Diagonale Graz verlängert worden. Heuer findet das Festival des österreichischen Films von 19. bis 24. März statt.

Sebastian Höglinger (links) und Peter Schernhuber bleiben bis mindestens 2021 Intendanten der Diagonale © Ballguide/Pajman
 

Die Verlängerung des Duos Höglinger/Schernhuber war angesichts deren guten Kurses erwartet worden.

Gustav Ernst und Joannes Rosenberger, die Obmänner der Generalversammlung der Diagonale, über die Gründe: "Aufbauend auf dem vertrauensvollen Fundament der vergangenen erfolgreichen Jahre, geben wir die einstimmige Entscheidung bekannt, die Verträge von Sebastian Höglinger und Peter Schernhuber für zwei weitere Jahre zu verlängern. Diese Entscheidung respektiert den eigenen Wunsch der Intendanten auf Befristung ihrer Tätigkeit bis inklusive der Diagonale’21. Die Generalversammlung möchte ihrer hohen Wertschätzung für das für den österreichischen Film und die Diagonale Geleistete Ausdruck verleihen. Wir freuen uns auf viele weitere bereichernde und erhellende Festivaltage in Graz."

Die Diagonale 2019 findet von 19. bis 24. März statt. Das Programm geht am 7. März hier online.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren