AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neue Connelly-ErmittlerinHarry holt schon den Wagen

Michael Connelly gönnt seinem Langzeit-Cop Harry Bosch eine Ruhepause und schickt mit Renee Ballard eine neue Ermittlerin in den Großstadtdschungel. Die famose "Bosch"-Serie geht ab 17. April in die nächste Runde.

Neue Kämpferin im Großstadtdschungel: Michael Connelly © 
 

"Late Show", das klingt eher nach ironischem Unterhaltungsfernsehen, das in den USA aus allen TV-Kanälen sickert. In Ermittlerkreisen in L. A. hat das Wort eine gänzlich andere Bedeutung - es steht für nächtlichen Streifendienst und Strafversetzung. Ein Schicksal, das auch Detective Renee Ballard nicht erspart bleibt. Sie ist aufmüpfig, mitunter stur, vor allem aber ist sie eine Gerechtigkeitskämpferin. Bestraft wurde sie, weil sie einen Vorgesetzten wegen sexueller Nötigung anklagte. In die Krimiwelt gesetzt hat sie Michael Connelly, wohl auch, um ein weibliches Pendant zu seinem seit Jahrzehnten umtriebigen, wortkargen, aber empathischen Einzelgänger Harry Bosch zu schaffen. Connelly, der mittlerweile rund 30 durchwegs hervorragende Romane verfasste, setzte seinen Entschluss in den USA schon vor drei Jahren in die Tat um - als Reaktion auf die #metoo-Skandale und all die finsteren Hintergründe, die weit in Polizeikreise hineinreichen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.