AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Buch der WocheDas Mädchen im Kopf des Dichters

Das neue Buch von Martin Walser, "Mädchenleben", geht zurück auf einen Tagebucheintrag aus dem Jahr 1961. Über ein rätselhaftes, aber zutiefst berührendes schmales Werk.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Martin Walser lässt Manuskripte von seiner Frau abtippen
Martin Walser lässt Manuskripte von seiner Frau abtippen © (c) dapd (Felix Kaestle)
 

Martin Walser hat wuchtige, meisterhafte und oft viel diskutierte Werke in die deutschsprachige Literaturlandschaft gestanzt. Mächtig im Umfang meist, sprachmächtig allemal. Doch zuletzt sind die Würfe und Entwürfe des Dichters vom Bodensee schmal geworden. Schmal im Umfang, mitunter auch schmalbrüstig in Ton und Aussage.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren