Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Antonio FianTraumwandlerisch treffsicher durch die schräge Gegenwart

Antonio Fian lässt seiner neuen Liebe für skurrile und groteske Kurzerzählungen freien Lauf. Das ist schön, wichtig und gut so.

Der Schriftsteller Antonio Fian
Der Schriftsteller Antonio Fian © (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
 

Einmal wird er von der Straße weg als Boxkämpfer engagiert, weil einer der Athleten das Handtuch warf, dann wieder spielt er die männliche Hauptrolle in einem viktorianischen Film und soll das Herz der Königin erobern. Dass er einen mitternächtlichen Anruf von seinem verstorbenen Dichterfreund Werner Kofler erhält, verbunden mit der Bitte, ihm doch eine Stange Zigaretten zu besorgen, verwundert da genauso wenig wie eine neue, ungewöhnliche Herausforderung. Er bringt, ohne das Geschlecht gewechselt zu haben, ein Kind zur Welt, beim Stillen aber klemmt es sehr.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.