AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nach HerzstillstandKrimiautor Andrea Camilleri in kritischem Zustand

Camilleri gilt als kritische Stimme Italiens und wurde vor allem wegen seiner Krimis rund um Commissario Montalbano bekannt.

Andrea Camilleri
Andrea Camilleri © Stefan Winkler
 

Der italienische Schriftsteller Andrea Camilleri, der mit seinen Kriminalromanen mit Commissario Montalbano als Protagonist auch im deutschsprachigen Raum bekannt ist, ist am Montag wegen eines Herzstillstands ins römische Krankenhaus "Santo Spirito" eingeliefert worden. Der Zustand des 93-jährigen Sizilianers sei kritisch, berichteten die Ärzte laut Medienangaben.

Camilleri bereitete in Rom eine Theateraufführung in den Thermen von Caracalla am 15. Juli vor. Erst mit fast 70 Jahren gelang dem Sizilianer mit seinen Montalbano-Krimis der Durchbruch, mehr als 20 Bücher rund um den Kommissar hat Camilleri seitdem geschrieben. Camilleri gilt längst auch als kritische Stimme Italiens, vor allem die distanzierte Betrachtung der Probleme der Gesellschaft des Landes in seinen Romanen fällt auf. Zuletzt hatte er immer wieder den italienischen Innenminister Matteo Salvini und seine ausländerfeindliche Migrationspolitik kritisiert.

Mehr als 30 Millionen Bücher Camilleris wurden in aller Welt verkauft, die Romane wurden in Dutzende Sprachen übersetzt. Wochenlang beherrschten die Werke die italienischen Bestsellerlisten. Wegen seiner Sehbehinderung diktiert er seine Romane einer Sekretärin. In seinem aktuellen Fall stößt Montalbano auf "Das Nest der Schlangen".

Mit seiner beliebten Romanfigur erlebt Camilleri auch im Fernsehen erneut Erfolge. Immer wieder werden TV-Serien nach einem der Bestseller vom staatlichen italienischen TV-Sender RAI produziert.

Kommentare (1)

Kommentieren
Leberknoedel
0
5
Lesenswert?

Ich liebe Camilleri

er hat mich viele Stunden bestens unterhalten.
Das es nicht ewig so weitergehen kann war klar. In diesem Sinne gute Besserung oder gute Reise!

Antworten