Stadttheater KlagenfurtEine erfrischende, flotte „Mitmachoperette“

Gelungene Wiederaufnahme von Carl Zellers „Der Vogelhändler“ am Stadttheater.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Intendant Aron Stiehl hat nämlich die triviale Verwechslungsgeschichte als „Mitmach-Operette“ inszeniert
Intendant Aron Stiehl hat nämlich die triviale Verwechslungsgeschichte als „Mitmach-Operette“ inszeniert © Pöschl/Stadttheater
 

Nur dreimal konnte Carl Zellers Operette „Der Vogelhändler“ im Frühsommer pandemiebedingt gespielt werden und nur mit eingeschränktem Platzkontingent, weswegen man sich seitens des Stadttheaters Klagenfurt jetzt zu einer Wiederaufnahme entschloss. Zu Recht, denn auch diesmal war die Stimmung bestens!

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!