Chefhostess Beatrice"Traumschiff"-Schauspielerin Heide Keller ist tot

Sie starb im Alter von 81 Jahren nach langer Krankheit. Berühmt wurde sie durch ihre Rolle als "gute Seele" am Traumschiff.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Hochzeitsreise nach Korfu
38 Jahre lang spielte sie die Chefhostess Beatrice am "Traumschiff": Heide Keller © ORF
 

Die deutsche Schauspielerin Heide Keller ist am Freitag im Alter von 81 Jahren verstorben, wie das ZDF am Montag mitteilte. Keller spielte von Folge eins im Jahr 1981 bis 2018 die Chefhostess Beatrice in "Das Traumschiff". Die 1939 in Düsseldorf geborene Heide Keller war nach abgeschlossener Schauspielausbildung an verschiedenen deutschen Theatern tätig, ehe sie beim Fernsehen landete. Ihren letzten Auftritt auf dem "Traumschiff" hatte sie 2018 in der 80. Folge "Los Angeles".

"Heide Keller hat Fernsehgeschichte geschrieben. In der Rolle der Chefhostess Beatrice war sie 38 Jahre lang der gute Geist an Bord des 'Traumschiffs' – ein Rekord. So lange verkörperte noch keine Schauspielerin eine vergleichbare Serienrolle. Dabei schrieb sie selbst auch am Drehbuch mit, entwickelte ihre Figur weiter und machte sie zu einer deutschen Kultfigur. Sie wird uns sehr fehlen", so Heike Hempel, Stellvertretende ZDF-Programmdirektorin und Leiterin der ZDF-Hauptredaktion Fernsehfilm/Serie II in einer Aussendung.

Aus Anlass ihres Todes sendet das ZDF heute (Montag) um 0.25 Uhr eine Wiederholung ihres letzten "Traumschiff"-Auftritts in der Episode "Los Angeles".

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!