Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipps am SamstagDunkel, tragisch oder doch ein bisserl Udo Lindenberg

Man kann sich mit "Batman Begins" dem dunkelsten aller Ritter widmen oder auf "Shutter Island" in die Abgründe der menschlichen Seele schauen. Wer doch auch ein bisserl Frohsinn braucht, schaut sich eine Doku über Udo Lindenberg an - gute Unterhaltung.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Udo Lindenberg ist 75
Udo Lindenberg ist 75 © APA/dpa/Axel Heimken
 

Streetphilsophy

In dieser Folge wird die Frage gestellt: Welche Art von Bildung brauche ich für mein Leben? Eine Spurensuche unter Gymnasiasten, „Fridays for Future“-Demonstranten oder bei einem Neuköllner Straßengangster.
Arte, 23.40 Uhr

Udo Lindenberg

Der kultige Musiker Udo Lindenberg in einem informativen Porträt anlässlich seines 75. Geburtstages: Es kommen Wegbegleiter wie Steffi Stephan oder die Musiker Jan Delay und Johannes Oerding zu Wort.
3sat, 21.45 Uhr

Shutter Island

Leonardo DiCaprio liebt tragische Rollen. Einer der außergewöhnlichsten Schauspieler seiner Generation spielt hier in einem Martin Scorsese-Film. In „Shutter Island“ ermittelt DiCaprio als Marshall in einem merkwürdigen Fall: Ein sehr eindringlicher Thriller, der nichts für schwache Nerven ist.
Servus TV, 22.40 Uhr

Batman Begins

Es gibt mittlerweile so viel Superhelden-Filme, dass man den Überblick verliert: Dieser hier von Christopher Nolan zeigt Christian Bale als düsteren Batman: Ein makelloser Film, der dem Mythos „Dunkler Ritter“
gerecht wird. Dunkel, toll inszeniert, ein gelungenes Drehbuch, großartige Schauspieler.
Puls 4, 20.15 Uhr

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.