Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntnerin des TagesAlina Zeichen macht immer Theater

Alina Zeichen (37) hat einen Kulturverein gegründet und ihr erstes eigenes Stück geschrieben. Außerdem ist sie Obfrau der IG Kikk.

Alina Zeichen
Alina Zeichen © KLZ/Helmuth Weichselbraun
 

Das Theater kennt sie von vielen Seiten: Als Assistentin und Übersetzerin hat Alina Zeichen mit der international bekannten Regisseurin Mateja Koležnik vier Jahre lang vom Residenztheater in München bis zum Burgtheater in Wien zusammengearbeitet. An letzterem ist die 37-Jährige dann als Referentin der Dramaturgie gelandet. Mittlerweile lebt sie wieder in Kärnten, und einer der Gründe dafür ist ihr erstes Theaterstück: „Ich arbeite an mehreren Projekten im Rahmen von CarinthiJa 2020 mit und irgendwann wurde mir klar: Wenn ich das wirklich will, muss ich vor Ort anwesend sein.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.