Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Eröffnung 10. JuliCarinthischer Sommer kürzt Programm um die Hälfte

Das Musikfestival Carinthischer Sommer hat seine Spielsaison 2020 den Pandemie-Bedingungen angepasst: Zwölf Konzerte - das Eröffnungskonzert dabei zwei Mal hintereinander - werden stattfinden.

Trommler Martin Grubinger in Kiel
Eröffnet wird mit Martin Grubinger © APA/dpa/Carsten Rehder
 

Das Musikfestival Carinthischer Sommer hat seine Spielsaison 2020 den Pandemie-Bedingungen angepasst: Zwölf Konzerte - das Eröffnungskonzert dabei zwei Mal hintereinander - werden stattfinden, rund die Hälfte der geplanten Konzerte wird auf nächste Saison verschoben, hieß es in einer Aussendung am Montag. Wegen der Corona-Auflagen werden die größeren Veranstaltungen in Eissporthallen verlegt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren