AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

10. Österreichischer FilmpreisSo lief die Gala ab: Der Live-Blog zum Nachlesen

Neben Jessica Hausners "Little Joe" waren Marie Kreutzers Psychostudie "Der Boden unter den Füßen" und Sudabeh Mortezais Prostituiertendrama "Joy" im Rennen.

Regisseurin Jessica Hausner © APA
 

Am Donnerstagabend versammelte sich die heimische Kinobranche wieder in Grafenegg, um das Jubiläum des Österreichischen Filmpreises zu begehen: Zum 10. Mal wurden die Auszeichnungen verliehen. Die Preise werden in insgesamt 17 Kategorien vergeben. Das Nominiertenfeld war heuer stark weiblich geprägt, fanden sich doch sowohl in der Sparte Regie als auch in jener des besten Spielfilms ausschließlich Arbeiten von Filmemacherinnen. Von Jessica Hausner, Marie Kreutzer und Sudabeh Mortezais.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren