Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wiener Staatsoper "Persinette": Rapunzel-Märchen mit Bühnenzauber

Bejubelte, erfolgreiche Uraufführung der Kinderoper „Persinette“ von Albin Fries als Auftragswerk der Staatsoper.

Bryony Dwyer als Persinette © (c) Michael Poehn
 

Spätromantisch, schillernd, eingängig, durchaus ins Ohr gehend ist die Musik: Albin Fries scheut bei der erfolgreichen Uraufführung seiner Kinderoper „Persinette“, einem Auftragswerk der Wiener Staatsoper weder Tonalität noch Melodie.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren