AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Josef WinklerDer Misthaufen als Sprungturm in die Welt

Die Familiengeschichte des Schriftstellers. Josef Winkler über die glücklichen Momente seiner Kindheit, Karl-May, die eiserne Disziplin des Vaters und sein eigenes Vatersein.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Der Schriftsteller Josef Winkler, Mitte der 1950er Jahre im Kreis der Familie vor dem Haus in Kamering - er sitzt auf dem Schoß der Mutter © privat
 

Mein Heimatdorf Kamering ist im Jahre 1897 zur Gänze abgebrannt, 26 Objekte gingen in Flammen auf. Kinder zündeten auf einer Tennbrücke trockenes Heu an, der Wind trieb es in den Heustadel hinein. Danach wurde das Dorf kreuzförmig wiederaufgebaut, in gutem Glauben, damit es zu keinem Unglück mehr kommt. Die vielen Unglücke, die trotzdem gekommen sind, habe ich in meinen Büchern ausführlich beschrieben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren