AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Saisoneröffnung in NeuhausDas Museum Liaunig widmet sich der Zukunft

Das Museum Liaunig in Neuhaus widmet sich „herzlichst“ der Zukunft, würdigt Peter Baum und Wolfgang Hollegha und erhofft sich einen Millionencoup mit Robert Motherwell.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Blick in die Sonderausstellung mit Werken von Wolfgang Hollegha © Liaunig
 

Rund 10.000 Kunstbegeisterte haben sich im letzten Jahr nach Neuhaus verirrt. Viele davon seien „Architekturtouristen aus Asien“ gewesen, die meist über Graz nach Südkärnten gekommen seien, um den mittlerweile denkmalgeschützten Bau des Architektenteams „querkraft“ zu besichtigen, erzählt Museumsmanagerin Elisabeth Wassertheurer. Mit Beginn der neuen Ausstellungssaison setzt der Kunsttempel des Industriellen Herbert Liaunig neue Anreize für einen Ausflug in die beschauliche Gegend zwischen Drau und Karawanken.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren